Start Projekte Presse Statistik Impressum / Links

Willkommen beim Bürgerkraftwerk Krefeld



Was ist das Bürgerkraftwerk?

Die Anregung kam von "Bündnis 90/Die Grünen" und vom "BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland)".
Das Ziel ist die Nutzung öffentlicher Dachflächen zur Stromgewinnung mittels Solarzellen.

Gruppenbild
Ansicht der Anlage Rathausdach vom Turm der Dionysius-Kirche (Foto: M. Monderkamp) Eröffnung der Anlage Rathausdach durch OB Herr Kathstede

Da die Stadt Krefeld die nötigen Mittel dafür nicht selbst aufbringen kann, enstand die Idee des Bürgerkraftwerkes. Eine Gruppe Krefelder Bürger will ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten und sauberen Strom produzieren, indem sie die Finanzierung übernehmen.
Der Krefelder Oberbürgermeister Herr Kathstede erlaubte als Hausherr des Rathauses den Bau einer Photovoltaikanlage als Pilotprojekt auf dem Rathausdach. Die Einlagen der Gesellschafter in die "Bürgerkraftwerk Rathausdach GbR" schafften das Startkapital.
Die technischen und rechtlichen Voraussetzungen wurden geklärt, Krefelder Unternehmen planten und bauten die Anlage.

Auf diesen Seiten möchten wir allen Interessierten einen Einblick in unser Projekt geben.



Schließen

Unser neues Projekt:

ENERGIEGENOSSENSCHAFT KREFELD:

Gegen den Klimawandel und für die Energiewende (weg von Kohle, Öl und Atom) werden einige Photovoltaikanlagen auf Krefelder Dächern gebaut und betrieben. Als Genossenschaft sind wir Teil eines bundesweiten Interessenverbandes.

Erstes Projekt:
Photovoltaik-Anlage auf der Alten Samtweberei Lewerentzstr./Tannenstr.
Der Sonnenstrom wird ins Stromnetz eingespeist.

Nähere Informationen unter www.kregen.de.

Über Ihre Beteiligung an unserem Projekt würden wir uns freuen.

Schließen